Bettgestell

Wahl zwischen einem Doppelbettrahmen und einem Einzelbettrahmen
Ein Bettrahmen oder eine Bettruhe ist im Wesentlichen der Hauptteil eines Bettes, der aus einem Rahmen, einer Matratze, einem Boxspringbett, einer Stütze und einem Baldachin besteht. Bettrahmen bestehen normalerweise aus Metall oder Holz. Ein Bettrahmen hat Seiten-, Fuß- und Kopfschienen. Ein Bettrahmen kann Schubladen zur Aufbewahrung haben, beispielsweise in Kinderbetten. Der Bettrahmen hat eine verlängerte Basis ohne Arme oder Beine, während die Fuß- und Kopfschienen an den Seitenschienen befestigt sind, wodurch ein Abrutschen der Kopfschiene verhindert wird.

In den Deutschland bestehen Bettrahmen normalerweise aus massivem Holz, obwohl in einigen Geschäften auch Bettrahmen aus Metall erhältlich sind. Metallbettrahmen haben normalerweise eine schwarze Farbe, um sich in die Einrichtung des Raumes einzufügen. Diese Bettrahmen sind in verschiedenen Designs erhältlich, um den Bedürfnissen der meisten Menschen gerecht zu werden. Die Bettrahmengrößen reichen je nach den Bedürfnissen des Benutzers von einer Doppelgröße bis zu einer Kingsize-Größe.

Der Bettrahmen in Standardgröße ist im Allgemeinen zwei Fuß mal vier Fuß lang. Es ist auch möglich, größere Bettrahmen zu finden, wobei die Betten von sechs Fuß mal acht Fuß bis sogar neun Fuß mal zwölf Fuß reichen. Einige Bettrahmen haben Schubladen, andere nicht. Die am häufigsten vorkommenden Modelle sind solche, die mit einem Baldachin geliefert werden. Einige Baldachinmodelle können bis zu dreiunddreißig Zoll oder mehr hoch sein.