Kamin

Bei der Ofenkonstruktion ist ein Stapel ein verallgemeinerter abstrakter Datentyp, der als sequentielle Folge von Elementen mit mindestens zwei Hauptoperationen dient: Verbrennen oder Umwandeln (oder Schmelzen) von Brennstoff und Halten der resultierenden Wärme. Ein Stapel besteht typischerweise aus einer Brennstoffquelle (dem Brennelement) und einem Brenner oder einer Brennkammer (üblicherweise eine sekundäre Funktion wie Heizen oder Lüften), die in einer Außenwand eingeschlossen sind. Es gibt drei Arten von Stapeln: direkter Stapel, hoher indirekter Stapel und Kombinationsstapel.

Beim direkten Stapeln ist der Brennstoff, d. H. Der flüssige Brennstoff, in der Venturi-Kammer direkt über den heißen Gasen positioniert, die dann durch ein Gasverbrennungsmittel entzündet werden. Der direkte Stapel hat weniger Vorteile als die beiden anderen Stapeltypen, da keine direkte Verbindung zwischen dem Brennstoff und dem Feuer besteht. Da die Luft in die Kammer gezogen wird, wird ihre Temperatur besser kontrolliert und die Flamme ist heißer. Andererseits ist die Feuertemperatur aufgrund des Fehlens einer direkten Verbindung nicht so gut steuerbar, und es besteht die Möglichkeit eines brennbaren Gasgemisches. Ein hoher indirekter Stapel hingegen verteilt die Brennstoffwärme gleichmäßiger und verwendet ein Medium wie Kohle oder Holz zwischen Brennstoff und Feuer. Der Kombinationsstapel kann vorteilhaft sein, da er die beste direkte und indirekte Wärmeverteilung kombiniert.

Stapelvorgänge umfassen zwei Hauptfunktionen: zum Speichern von Wärme und zum Bereitstellen von Heizung oder Lüftung. In einem Stapel gespeicherte Wärme kann direkt oder indirekt entweder durch Konvektion oder konvektiven Austausch, durch einen Kamin oder Rauchabzug zum Öffnen und Schließen von Systementlüftungsöffnungen oder durch Heizkörper zur Wärmeversorgung der umgebenden Räume verwendet werden. Ein effizienter Schornstein muss gut gebaut sein, um den Bauvorschriften standzuhalten. Aus diesem Grund ist es wichtig, mit erfahrenen Öfen und Schornsteinkonstrukteuren zusammenzuarbeiten, um die richtigen Schornsteinsysteme zu erhalten. Tatsächlich sind in den meisten Ländern Schornsteininspektionen erforderlich, wenn es um den Umbau und den Bau von Häusern geht.