Laminat

Laminat ist ein mehrschichtiger synthetischer Bodenbelag, der im Laminierverfahren miteinander verschmolzen wird. Laminat ist Hartholz sehr ähnlich, aber viel billiger. Laminatböden sind äußerst langlebig, kratz- und verbeulungsbeständig und eine großartige Alternative für den Einsatz in jedem Raum Ihres Hauses. Laminatböden bestehen typischerweise aus einem Melaminharz unter einer schweren klaren Schutzbeschichtung. Die äußere Kernschicht besteht meistens aus Faserplatten, Melaminharz und manchmal anderen Materialien.

Das Laminat wird hergestellt, indem eine harte Schicht Melaminharz genommen wird, die zu einer dünnen Urethanbeschichtung gerollt wird. Diese Schicht kann extrem haltbar sein und kratzt, verbeult oder hält nicht in verschüttetem Material. Da die Harzschichten miteinander verbunden sind, ist Laminat extrem haltbar und kann tatsächlich eine höhere Elastizität aufweisen als Fliesen oder Holz. Harzlaminat ist auch sehr einfach zu installieren, da einige Hardware-Teile es recht einfach machen.

Wenn Sie die Vorteile von Laminat gegenüber herkömmlichem Hartholz oder Fliesen vergleichen, werden Sie schnell feststellen, dass es deutlich günstiger ist. Dies bedeutet, dass auch die Installationskosten erheblich niedriger sind. Die Tatsache, dass Laminatböden fast überall verlegt werden können, macht es zu einer hervorragenden Wahl in stark frequentierten Bereichen. Es ist extrem langlebig und stark und hält auch einem guten Verschleiß stand, was es zu einer der praktikabelsten Optionen für den Einsatz in jedem Raum des Hauses macht.